Am Anfang gab es nichts. Dieses Nichts nannte man Midlife. Man stellte es sich als eine tiefe Schlucht des Nichts und der Windstille vor. Im Zentrum von der Elsterstraße stand die Hoffnung. Man nannte diese Kulturbundhaus.

Melanie und Tonelli

Veranstaltungen

  • Bucky Hayes
    24.02.2018 21:00 Uhr

    Bucky's Story
    "100 Miles to Macon" is the first studio album to be released by Bucky Hayes and the Commonwealth. Recorded live at a remote state of the art studio in Upstate New York, "100 Miles to Macon" fulfills Bucky Hayes’ dream of capturing the spontaneous energy of the band.

    Bucky Hayes is a Brooklyn-based singer-songwriter but Hayes was born in Nashville and raised in both Central Florida and Atlanta, Georgia. In his early teens, he discovered the Grateful Dead, bought his first guitar at age 14, and saw an amazing Allman Brothers show; the course of his life was changed forever. In his late teens and early 20s, his love of traveling lead him to doing one full summer of street performances in many different cities as he and his buddy crisscrossed the country. Bucky received an Associate degree from Georgia Perimeter College in Alpharetta, Georgia. During this time, he developed a love for songwriting and began trying his hand at the open mic at the famed Eddie’s Attic in Decatur, GA.

    In 2005, love and adventure lead him to NYC. He spent the first few years doing open mics and performing solo shows before forming his first band in 2008 to tour behind a self-released album. That band, Bucky Hayes and the Radio, was active from fall of 2008 to spring of 2012. Bucky went back to playing solo, duo, and trio gigs for a few years before forming his current band, Bucky Hayes and the Commonwealth. Bucky Hayes and the Commonwealth consists of good friends and incredible musicians including drummer Sonny Ratcliff, bassist Bobby McCullough, keyboardist Judd Nielsen and guitarist Patrick Hay. "100 Miles to Macon" was released on September 9, 2016 with an album release show on September 10, 2016 at Rockwood Music Hall in NYC.

    Their live shows have become even more exciting with the addition of trumpet man Jon Lijoi and saxophonist Brad Mulholland.

    Bucky will be embarking on his first overseas shows with a tour of Germany in February 2018. He'll be joined by Sonny Ratcliff (drums) and Mark Buemer (Bass) as a Trio. Tell your friends across the Pond!!


  • The Last Deal
    01.03.2018 20:00 Uhr

    Zum Geburtsgedenktag von Peter Kautzleben , spielen
    The Last Deal die Songs von Peter´s Deal.

    Jogy Franke
    Thilo Klemm
    Andre Heyer
    Massa Grosswig
    Tobias Deutsch
    Tonelli
    und Gäste


  • Moondust Auction
    02.03.2018 21:00 Uhr

    Moondust auction, das sind Pia, Timon, Jörg, Daniel und Mene aus Leipzig. Wenn man diese Band auf den ersten Blick sieht, gibt es wohl wenig vergleichbare Kombos, deren Mitglieder so verschieden sind. Vom Stoner Metal Bassisten über die Blues/Psychedelic Gitarristin bis hin zu funklastigen Solos an den Tasten - irgendwo in der Mitte hat man man sich getroffen und es innerhalb des letzten Jahres geschafft, ein abwechslungsreiches Set auf zustellen, dass zeigt, dass Gegensätze sich nicht nur anziehen, sondern auch ganz gut miteinander Musik machen können.


  • Sunny & the Heatwaves (Rock/Soul/Pop)
    03.03.2018 21:00 Uhr

    „Sunny & The Heatwaves"
    Fünf Musiker, eine Passion: Wenn Sunny & The Heatwaves die Bühne entern, kommen Liebhaber des Rhythm ’n‘ Soul und der Motown-Ära voll auf ihre Kosten. Stevie Wonder, Ray Charles, The Supremes, Marvin Gaye, Ike & Tina Turner, James Brown, und, und, und …Sie alle feiern dabei ein großes musikalisches Come-Together.
    Die Leipziger Band um Sängerin Susanne Grütz ist dafür bekannt, den Songs Ursprünglichkeit und Emotionalität zu verleihen und Live-Clubs in schweißnasse Tanz-Tempel zu verwandeln.
    Auszug aus der Leipziger Volkszeitung:
    „…Susanne Grütz, eigentlich als Chanteuse bekannt, kann mühelos den enormen Gesangsdruck einer Rock-Frontfrau erzeugen, wobei immer noch genug Reserven für jazzige Phrasierungen bleiben. Ihre vokale Anatomie ist darüber hinaus mit einem handlichen Reibeisen ausgestattet, das sie ihrem Gesang beliebig vorschalten kann. Damit kann sie bei Bedarf mit einer Prise ›lasziver Vamp‹ würzen oder ganz große Heroen wie James Brown oder Ray Charles überzeugend interpretieren.“
    – Lars Schmidt, LVZ


  • Open Mic
    08.03.2018 21:00 Uhr

    Ein Mikrophon, eine hochkarätige Live-Band, ein mit euch wachsendes Repertoire machen die OPEN MIC SHOW zu einer höchst attraktiven Plattform für Gesangstalente und Liebhaber des klingenden Tons.
    Kein Wettbewerb, keine Jury nur ein spannender Live-Musik-Abend.
    Du möchtest einen Song performen?
    Um bei uns auf der Bühne zu stehen, musst du dich 14 Tage vor dem Event bei uns anmelden.
    Dies kann telefonisch unter: 0178 – 29 33 001 direkt im Tonelli´s oder auf der Homepage: www.tonellis.de erfolgen.
    Wir brauchen deinen Namen, Songwunsch, Interpreten und in irgendeiner Form den Titel (Kassette, CD, MP3, Noten…).
    Gibt es eine Garantie, dass ich am Open Mic singen kann?
    Definitiv ja. Eventuell können Terminverschiebungen auftreten, falls dein Song bei dieser Open Mic bereits durch einen anderen Sänger performt wird. Also schnell und rechtzeitig anmelden, denn wer zu erst kommt singt zu erst. Existieren Genrevorgaben und eine Repertoireliste?
    Die OPEN MIC BAND setzt sich aus hochkarätigen Leipziger Musikern zusammen, die sich in nahezu allen Genres zu Hause fühlen. Also macht einen Vorschlag und Träume werden war…
    Ein kleiner Auszug aus dem Repertoire der 4 Musiker befindet sich auf der oben genannten Homepage und vielleicht ist auch hier etwas für Dich dabei. (hier entfällt dann natürlich die Titelabgabe) .
    Wir, das Open Mic – Team, freuen uns auf Dich und deinen Song.


  • The Pasch
    09.03.2018 21:00 Uhr

    28 Jahre bewegte Historie sprechen für sich: Pasch ist kein flüchtiges Projekt, sondern eine ehrliche und beständige Band, die im Laufe der Zeit ihre Spuren in der ostdeutschen Musik-Szene hinterlassen hat. Seit der Gründung 1984 durch Willie Woigk (bg, voc) haben wechselnde Besetzungen zwar immer wieder die Stilistik leicht verändert, doch eine wesentliche Konstante zieht sich wie ein roter Faden durch die Pasch-Geschichte: Die Spielfreude und Qualität der Musiker.

    Altmeister Lothar Lotix Wilke (voc, keys) lenkt nun seit Woigks DDR-Ausreise 1988 die Geschicke der Band. Gemeinsam mit seinen aktuellen Verbündeten Christof Hielscher (g, voc) und Uwe Poller (dr, voc), zweier gleichermaßen talentierter, wie jugendlich-dynamischer Musiker, eröffnet er sich neue schöpferische Wege. Charakteristisch für diese Formation sind unter anderem die spontanen improvisatorischen Freiräume, in denen sich urige Hammondorgel-Sounds und intelligent-kraftvolle Gitarrensoli ergänzen, getragen durch groovende Drums.


  • Lord Zeppelin
    10.03.2018 21:00 Uhr

    Es gibt viele gute Cover-Bands, aber nur wenige die den Anspruch an Authentizität so erfüllen wie LORD ZEPPELIN aus Berlin. Die vier Profimusiker versprühen die wahre Essenz und den Geist der Kultband  Led Zeppelin.
     Es ist die Liebe zu „led“ und deren Musik, die LORD ZEPPELIN zu einer außergewöhnlichen Band macht. LORD ZEPPELIN persönlich auf der Bühne ist eine professionelle Huldigung an Led Zeppelin . Durch die unverwechselbare Stimme des Sängers Sven Schuhmacher sowie der liebevollen, detailgetreuen instrumentalen Umsetzung verbreiten sie von der Bühne DIE kosmische Energie und erwecken mit Klassikern wie „Whole Lotta Love“ oder „Kashmir“ den Spirit vergangener Zeit...
    Es wird nicht Ton für Ton gecovert. Wie bei Led Zeppelin wird auch kaum ein Song zwei mal gleich gespielt. Vielmehr wird das psychedelische Element, das  Led Zeppelin zu Pionieren der Rockgeschichte machte, originalgetreu  zelebriert. 
    Lord Zeppelin bietet ein abwechslungsreiches Programm zwischen Rock, Blues und Folk das ihr Publikum in den Zauber und der Magie von Led Zeppelin eintauchen lässt. Lord Zeppelin haben die große Led Zeppelin Rock Experience auferstehen lassen.


  • Rockinx
    16.03.2018 21:00 Uhr

    All the worlds a stage - und wir rocken mit!

    5 Typen, eine Hand voll Instrumente gepaart mit jeder Menge Spielfreude, dazu eine ordentliche Portion Rock n Roll - die Band Rockinx steht für RocknOldies der letzten 50 Jahre auf hohem Niveau. Durch den hohen Wiedererkennungswert der Songs ist die Party garantiert, die Band liefert den passen Groove. Dabei unterscheidet sich Rockinx vor allem durch eine geschickte Auswahl an neueren Coversongs.
    Seit 2008 macht die Band die Bühnen in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus unsicher. Das Repertoire der Band überzeugt. Dabei gilt: nah am Original - gewürzt mit individueller Note. Von Pink Floyd, Ozzy Osbourne über Sunrise Avenue und R.E.M. bis hin zu Snow Patrol und Donots - die Band versteht es, verschiedenste Songs zu performen und das Publikum mitzureißen. Da zieht es jeden auf die Tanzfläche!
    Rockinx, das sind Andi (Gesang und Leadgitarre), Jürgen (Keyboards), Jörg (Gesang und Gitarre), Daniel (Bass) und Higgins (Schlagzeug


  • Eric & the new hats feat.Heike May
    17.03.2018 21:00 Uhr

    Die Umbesetzungsphase der Band, Erik & The New Hats, ist nunmehr abgeschlossen. Das neue Line Up steht fest: Erik Heyner [guit, voc], Felix Katschinka [drums] sowie Uwe Thomas [bass]. Sie lieben und spielen den Blues – und verzichten dabei auf ausufernde Arrangements und modernen "Schnickschnack". Wir reduzieren die Songs auf ihren ursprünglichen Kern und betonen die Schönheit der Melodien und Arrangements sowie die Aussagekraft der Texte.

    www.erik-newhats.de


  • Jamstreet
    23.03.2018 21:00 Uhr

    „jamstreet“, das ist: eine kraftvolle Rock-Soul Stimme, ein belebend grooviger Bass, ein Drummer, der mit knackigen Beats und energetischen Raps überzeugt sowie eine expressive Fender Stratgitarre mit dreckigem funky Sound.
    Seit 2011 tourt „jamstreet“ mit ihrem Soul/Funk & Rock – Programm und über 200 Konzerten durch Deutschland. Tausende Gäste haben sich bereits von der Spielfreude und Musikalität mitreißen lassen.
    Auf der Setlist der Band finden sich Namen wie AMY WINEHOUSE, ADELE, KINGS OF LEON, MANDO DIAO, MIA, RED HOT CHILI PEPPERS, THE POLICE und aktueller R&B/ Pop von BRUNO MARS, DAFT PUNK, KANYE WEST und CHRISTINA AGUILERA .


  • Live Mugge mit Nobody
    24.03.2018 21:00 Uhr

    NOBODY gehören seit den 80er Jahren zu den bekanntesten Rockformationen in Sachsen und feiern in diesem Jahr ihr 35-jähriges Bandjubiläum. Gegründet in der Musikstadt Markneukirchen, begeistern sie ihr Publikum auch heute noch mit zeitlosen Welthits der Rockgeschichte. Erfolgreiche Auftritte beim Internationalen Motorradcamp Krumbach, Bike-& Rockfestival Limberg, IDM am Schleizer Dreieck, Moto GP am Sachsenring, Stadtfeste & Bikertreffen und Auslandsgastspiele in Wolgograd, Moskau oder Kerkrade, bestätigen die anhaltende Beliebtheit der 4 Musiker aus dem Vogtland. Das Programm von Nobody enthält neben eigenen Titeln bekannte Rock- und Metal-Klassiker, sowie Deutsch-Rock-Songs, die von der Band authentisch und dennoch mit eigenem Stil interpretiert werden . Wer also auf Songs von AC/DC, Aerosmith, Alice Cooper, Sweet, Kiss, ZZ Top, Iron Maiden, Saxon, Metallica, Billy Idol,Rolling Stones, Die Toten Hosen, Udo Lindenberg o.ä. steht, der sollte unbedingt mal vorbeischauen ! NOBODY machen dieses Jahr zum zweiten Mal Station im Tonelli‘s und hoffen auf eine volle Hütte !
    www.nobody-band.de


  • Groovy Funk Night
    29.03.2018 21:00 Uhr

    Groovy Funk-Night/Session im Live-Musik-Club Tonellis.

    Am letztn Donnerstag im Monat verwandelt sich zukünftig ab 21.00 Uhr der Live-Musik-Club Tonellis (Neumarkt 9 / Städtisches Kaufhaus) in einen heißen Funk-Club. Tanzbeine werden die ganze Nacht zucken und sich bewegen müssen. Erlebt hautnah wie Funk, Soul, Groove-Jazz und R&B zu einer Einheit verschmelzen und so die Basis für eine explosive Funkparty mit anschließender Session bilden. Von Old-School bis Moderne – für jeden Geschmack ist das Passende dabei. Es gilt nur ein Motto: Es muss grooven!

    Den Anfang der neuen Eventreihe machte die Band PARATOX unterstützt durch die L.E. Horns und drei Funky-Sexy-Ladies am Mikrofon, die Euch mit auf eine Reise durch eine heiße Nacht nahmen. Anschließend hieß es Open Stage.

    Seid dabei, wenn sich die Musiker der Szene den Groove in die Hand geben. Alles ist erlaubt, tanzbare Beats sind garantiert.

    Diese Nacht verspricht ganz simpel eins: Einfach eine gute Party!

    Wer Interesse hat auch einmal Opener Band zu werden, wendet sich bitte per E-Mail an paratox@gmx.de.


  • Takayo
    30.03.2018 21:00 Uhr

    Takayo wird 30
    Der Leipziger Band Takayo um Teufelsgeiger Uli Herrmann-Schroedter gelingt es immer wieder, das Publikum mit Temperament, Witz und Spielfreude in ihren Bann zu ziehen. Takayo spielt hauptsächlich Eigenkompositionen mit Elementen aus Rock, Pop und Ethno und lässt sich wohl am besten in die Rubrik Weltmusik einordnen. 1988 gegründet, tourte die Band u.a. in Korea, auf Kuba, in Griechenland, Frankreich, Ungarn und Polen und ist natürlich auch auf heimischen Bühnen zuhause. Die intensive Einbindung in kreativ-schöpferische Tätigkeiten im Bereich Theatermusik/Musical ließ in den letzten Jahren wenig Zeit für Konzerte. Nun meldet sich die Band zurück. Im Rahmen ihrer Jubiläumstour kann man die Band am 30.03.2018 Im "Tonellis" erleben.

    www.takayo.de


  • Misty Boyce Trio
    31.03.2018 21:00 Uhr

    Seit dem Sommer 2013 gehört Misty Boyce zur Band der Grammy-nominierten amerikanischen Sängerin Sara Bareilles. Sie spielen in den großen und berühmten Hallen, wie der Radio City Music Hall in New York, treten in den größten und bekanntesten Fernsehshows des Landes auf, und das Ende der Erfolgsleiter ist zurzeit nicht abzusehen. Misty eröffnete zusätzlich für Sara auf ihrer Tour 2014 in ausverkauften Häusern in Neuseeland, Tokio und Singapur.
    Misty´s außergewöhnliches Talent als Sängerin und Keyboarderin verhalf ihr zu diesem erstklassigen Engagement bei einer der erfolgreichsten Musikerinnen des vergangenen Jahres. Einen ähnlichen Weg sagt man nun der ambitionierten Misty voraus. Ihr neues Album “The Life” wurde in London aufgenommen und in den Los Angeles gemixt und gemastert. Die Indie-Folk/Pop geprägten Songs sind ein wunderbarer Nachfolger zu ihrer in NYC produzierten „Tough Love“-EP zu werden.


  • Toxic Smile & Los Papas
    02.04.2018 21:30 Uhr

    Am ersten Monatsmontag ist Jazz im Tonellis. Das weiß jeder, der Bescheid weiß. Die Opener-Band für den Monat April heißt TOXIC SMILE! ! Nun, na ... jedenfalls. Der Jazz bei dieser Band ist eher stiller, mauerblümelnder Art. Es drängeln sich dem geneigten Ohr schon eher binär gespielte Achtel- und Sechzehntelrhythmen auf. Also praktisch Rockmusik. Eigene und gute Lieder, versteht sich! Und das Schönste überhaupt an diesem Abend ist der Schönste überhaupt! Der kommt nämlich aus Eurem schönen Leipzig und heißt Larry B.! Leute, der kann singen!Los Papas steht für ein kraftvolles rockjazzfunkbluesiges Instrumentalprojekt. Mit Gerd Hecht (Bass) und Gunter Lutze (Drums), hat der charismatische Gitarrist und Songwriter Bernd Fleischer zwei gleichgesinnte Musiker gefunden und das perfekte Trio Los Papas war geboren.
    Los-Papas.de


  • NERVOUS BREAKDOWN
    06.04.2018 21:00 Uhr

    NERVOUS BREAKDOWN
    „A Tribute To The Rolling Stones“

    Die Rolling Stones sind Kult. Nervous Breakdown auch.
    Seit mehr als 20 Jahren präsentiert die musikalisch beste Rolling Stones
    Cover Band Deutschlands, Nervous Breakdown, in unveränderter Besetzung, faszinierende Live Shows. Nervous Breakdown vermag es, durch die einzigartige Stimme von Sänger Ivo Pötzsch, die stilsichere Gitarrenarbeit und optische Authentizität der beiden Gitarristen
    Christian Sorge und Jan Günther, komplettiert durch eine groovende, extrem gut eingespielte Rhythmusgruppe, bestehend aus Michael Buchmann
    am Bass, Kay Schöttner an den Drums sowie dem Boogie-Woogie-Organisten Steffen Thomas, in jedem Konzert, mit Professionalität und großer Musikalität, das Feeling und die Atmosphäre, eines Rolling Stones Konzertes zu kredenzen.
    Bitte schließen Sie Ihre Augen, öffnen Sie Ihre Ohren und lassen Sie sich überraschen!
    Don’t miss it!!!

    www.nervous-breakdown.de
    www.myspace.com/nervbreak


  • Tony Jack (Rock)
    07.04.2018 21:00 Uhr

    Tony Jack

    Rock der besonderen Art, nämlich „Downright Rock’n’Roll“, gibt es mit der Berliner Band „Tony Jack“ im „Tonellis“ zu hören. Vier sattelfeste Musiker, die sich entschlossen haben, einfach mal „Geradeaus-Rock“ zu spielen - Gitarren satt, aber immer melodiös und tanzbar. Southern-Elemente und Blues-Einflüsse sind spürbar. In der Besetzung 2x Gitarre (is’ doch klar), Bass, Schlagzeug bringen „Tony Jack“ jede Rock’n’Roll-Party auf die richtige Betriebstemperatur!

    www.tonyjack.com


  • Open mic
    12.04.2018 21:00 Uhr

    Ein Mikrophon, eine hochkarätige Live-Band, ein mit euch wachsendes Repertoire machen die OPEN MIC SHOW zu einer höchst attraktiven Plattform für Gesangstalente und Liebhaber des klingenden Tons.
    Kein Wettbewerb, keine Jury nur ein spannender Live-Musik-Abend.
    Du möchtest einen Song performen?
    Um bei uns auf der Bühne zu stehen, musst du dich 14 Tage vor dem Event bei uns anmelden.
    Dies kann telefonisch unter: 0178 – 29 33 001 direkt im Tonelli´s oder auf der Homepage: www.tonellis.de erfolgen.
    Wir brauchen deinen Namen, Songwunsch, Interpreten und in irgendeiner Form den Titel (Kassette, CD, MP3, Noten…).
    Gibt es eine Garantie, dass ich am Open Mic singen kann?
    Definitiv ja. Eventuell können Terminverschiebungen auftreten, falls dein Song bei dieser Open Mic bereits durch einen anderen Sänger performt wird. Also schnell und rechtzeitig anmelden, denn wer zu erst kommt singt zu erst. Existieren Genrevorgaben und eine Repertoireliste?
    Die OPEN MIC BAND setzt sich aus hochkarätigen Leipziger Musikern zusammen, die sich in nahezu allen Genres zu Hause fühlen. Also macht einen Vorschlag und Träume werden war…
    Ein kleiner Auszug aus dem Repertoire der 4 Musiker befindet sich auf der oben genannten Homepage und vielleicht ist auch hier etwas für Dich dabei. (hier entfällt dann natürlich die Titelabgabe) Altersgrenze?
    Alles kein Problem, da nicht vorhanden.
    Wir, das Open Mic – Team, freuen uns auf Dich und deinen Song.


  • Jürgen Kerth
    13.04.2018 21:00 Uhr

    Jürgen Kerth ab 21.00Uhr

    Seit 45 Jahren steht der Gitarrist Jürgen Kerth nun auf der Bühne. Sein Stil ist irgendwo der Schnittpunkt zwischen Santana, Johnny Winter, B.B. King, Hendrix u.a. Deswegen relativiert Kerth auch den gern gebrauchten Titel Ostdeutscher Blueskönig:
    ´Meine Musik soll genauso den Swing, Soul und Funk, Reggae und vieles anderes mehr beinhalten. Er ist in Zonen-Zeiten mehrmals zum Nr.1-Gitarristen Ostdeutschlands gewählt worden.

    Seit 20 Jahren tritt er auch in Amerika auf, wo er schon zahlreiche Konzerte gab.
    Begeisterten und verblüfften Amis erklärte er es so: Wenn du als Musiker an einem Ort festgehalten wurdest und nicht in die Welt konntest, musstest du dich zu all deinen
    Musiker-Kollegen und Vorbildern und den legendären Konzerten, wie nach Woodstock oder ins Filmore East hinträumen. Du willst dieses Feeling in deine Welt holen.

    Die über Jahrzehnte gleich bleibende Popularität von Jürgen Kerth ist wahrscheinlich
    mit darauf zurückzuführen, dass ihm dies nicht nur für sich gelang, sondern für viele Fans, die ähnlich fühlten wie er. Sie sprechen immer wieder von dem unverwechselbaren eigenen Kerth-Stil.

    Durch seine ca. 100 Kompositionen (Songs und Instrumentals) und Texte und dadurch, dass er sich ständig bei seinen Live-Auftritten musikalisch steigert, ist er mit zu einem der wichtigsten Musiker in diesen Landen geworden.

    http://www.kerth-music.de/


  • Fridayconcept
    14.04.2018 21:00 Uhr

    Wir, fridayconcept, sind eine ein-Mann-und-eine-Frau-Band, spielen 30% eigene Songs mit sehr guten und interessanten Texten und gehen auch gern in Richtung Party-Musik (Sting, Toto, Procol Harum, Clapton, C,S,N&Y.... ),

    alles was Spaß macht und Zuhörer wie Musiker an die old times - good times (60er bis 90er Jahre) erinnert. Die Musik-Runden stellen wir nach Lust/Laune/Stimmung der Leute zusammen.


  • Tom Twist
    20.04.2018 21:00 Uhr

    MR. TWIST
    1997 gründete sich die Urzelle der heutigen Formation um den Entertainmentexperten Stefan „Preston“ Klöbzig (auch bekannt von The Firebirds / Tom Twist). Im Auftrag des Rock’n’Rolls wirbelt das dynamische Quartett pausenlos durch Europa und gehört dieser Tage zu den erfolgreichsten und fleißigsten ihrer Zunft. Die 4 Tollenträger fegen mit Kontrabass, Drums und Gitarren bewaffnet über die Rampe und kredenzen dem Zuhörer eine fesselnde Live-Show mit furioser Bühnenpower, unbändiger Spiellaune, scharfer Optik und brillantem Sound. Die großen und kleinen Jukebox-Klassiker der 50er Jahre, musikalische Zwischenstopps bei Tarantino oder Britney Spears, fulminante Showeinlagen und das vielgefeierte eigene Liedgut verleihen dem Twist-Cocktail seinen einzigartigen Geschmack. Die unnachahmlich lockere Art ihrem Publikum zu begegnen, Situationskomik, Eigenironie und viel gute handgemachte Musik lassen die MR.TWIST Shows zum Pflichtprogramm mit Kultstatus werden. Mehr als 150 Gigs im Jahr von Skandinavien bis zur Côte dAzur sprechen eine eigene Sprache. High Quality R’n’R Entertainment! www.mistertwist.de


  • RE-IN
    21.04.2018 21:00 Uhr

    RE-IN Blues, 1997 aus den beiden dienstältesten Rockbands Plauens Reflex und Inspiration hervorgegangen, steht für traditionellen bis rockorientierenden Blues.
    Das Programm von RE-IN Blues wird zunehmend neben eigenen Songs u.a. von den Bluesvätern Robert Johnson, Muddy Waters, den Kings (Albert, Freddie und B.B.), dem Vater des britischen Blues John Mayall und einem seiner legendärsten Gitarristen, Eric Clapton, getragen. Dabei fließen in das Programm vor allem Titel von der ersten Supergroup des Rocks, Cream (Clapton, Baker, Bruce) und die 30 Jahre spätere Antwort der Amerikaner, Govt Mule (Band vom Warren Haynes, Gitarrist u.a. bei den Allman Brothers) ein.
    RE-IN Blues besteht aus vier Musikern: den beiden Gründungsmitgliedern von Reflex, dem Gitarristen/Gesang Alfons Klaus, dem Schlagzeuger Knut Poller, dem Bassisten von Inspiration Matthias Lang und seit 2006, dem Frontmann der ehemaligen Plauener Power-Bluesband Lightstone, Gerd Gimpel, Gesang/Harp. Mit RE-IN Blues, eine der Plauener Kultbands, können Sie eine Reise zum Puls und Wesen des Blues und seiner verwandten Spielarten unternehmen. RE-IN Blues ist in der Lage mit eigener professioneller PA- Anlage in Clubs bis zu 300 Plätzen, aber auch PA- abgerüstet, in kleinen gemütlichen Pubs, Konzerte im öffentlichen und privatem Bereich zu präsentieren.


  • Factory Under Cover
    27.04.2018 21:00 Uhr

    Factory Under Cover - Tendance Hard bis Heavy
    Die Maschinen laufen wieder auf Hochtouren, die Fabrik produziert fleißig: die „Factory Under Cover“ bringt Hardrock und Metal-Klassiker der letzten 30 Jahre in die Clubs, Kneipen & Säle.
    Im Jahre 2012 zunächst als Projekt von 4 Herren gegründet, die zuvor lange Jahre in den Kapellen Factory of Art und Grain of Sand zusammen gerockt hatten, stehen nunmehr 6 hochkarätige Musiker - inklusive einer Sängerin - auf der Bühne und verbreiten in zeitgemäß tieferem Tuning und viel Freude am Detail die harte musikalische Botschaft beim geneigten Publikum. Das Repertoire der Band reicht von Klassikern von AC/DC, Ozzy, Judas Priest, Saxon, Van Halen u.a. bis hin zu metallisch adaptierten Werken aus den 80-er Jahren. In den letzten Monaten hat sich die Band – auch bedingt durch die personelle Verstärkung – der Erarbeitung etwas jüngerer Songs wie etwa von Alter Bridge gewidmet und auch ein bisschen in der eigenen Bandgeschichte gekramt, sodass sich die Besucher zukünftiger Konzerte auf neue Versionen von Factory of Art bzw. Grain of Sand – Stücken freuen dürfen. Die Band selbst jedenfalls strotzt nunmehr vor musikalischer Power & Finesse und vor stimmlicher Gewalt. Mal echt, zu F.U.C. - Muggen zu kommen und mitzufeiern, das lohnt sich!!!
    Das aktuelle Best of - Line-up der „Factory Under Cover“
    mit musikalischem Stammbaum:
    The Singers
    Petri (Factory of Art, Grain of Sand, Main Machine, Joe's Company) – vocals
    Gunter (Factory of Art, The Art of Voices) – keys, lead & backing vocals
    Silke (Wanted Tambo Toco, Joe's Company) - lead & backing vocals
    The Band
    Ron (Factory of Art, Grain of Sand, Joe's Company) – bass & backing vocals
    Thoralf (Grain of Sand, Factory of Art) – all guitars
    Ralle (Factory of Art, Grain of Sand, Four Roses, Main Machine) - all drums


  • Dr. Woos Rock´n Roll Circus
    28.04.2018 21:00 Uhr

    Live Tribute Mash Up To The History Of Rock
    Dr. Woo´s Rock´n´Roll Circus erzählen die History of Rock genau so, wie sie ist: wild, aufregend, und vor allem musikalisch! Der Rock´n´Roll Circus präsentiert eine außergewöhnliche Zweieinhalb-Stunden-Show, während der über 50 Songs Live gespielt, gemasht und verknüpft werden. Rock Klassiker, aktuelle Kracher und geheime Rockperlen werden ineinander verwoben, zitieren sich gegenseitig und aus diesem Zusammenspiel entstehen völlig neue Sets. Der BR3 Moderator Tom Glas (Rock Classics) sagt über Dr.Woo: „Ungeniert und Frech .. Live Tip!“ “Kollosale Klanggewitter” titelten die Fürther Nachrichten und verglichen Dr. Woo’s Rock ‘n’ Roll Circus gar mit Richard Wagner.
    Die sechs Musiker aus Fürth, Nürnberg und Forchheim begeistern ihr Publikum nicht nur auf Ihren Clubtourneen in der fränkischen Region, sondern haben sich bis in die Bundeshauptstadt Berlin einen Namen gemacht. Kein Wunder, dass der Rock ‘n’ Roll Circus immer wieder für Festivals und als Support für weltbekannte Showacts engagiert wird. Mit seiner vollkommen neuen und brillanten Art Rockmusik zu präsentieren, hat sich Dr. Woo’s Rock ‘n’ Roll Circus eine treue Anhängerschaft erspielt.
    Metal Inside: “Die sechsköpfige Truppe spielt nicht einfach Cover-Songs aus dem Rock- und Metal-Segment, sondern verarbeitet diese zu einer originellen, immer wieder überraschenden Melange mit viel Witz und Esprit.“
    Der Rock´n´Roll Circus
    Das Dr. Woo´s Rock´n´Roll Circus ein Publikum begeistern kann, ist auch schon Weltstars wie Motörhead, Alice Cooper, Saxon, Saga, Mother´s Finest und Uriah Heep aufgefallen die den Circus einluden um vor dem Hauptact richtig einzuheizen.
    Im Juni 2015 kam dann die Nachricht, dass die Scorpions Dr. Woo´s Rock´n´Roll Circus als Support für Ihr Open Air am 21.08. in Coburg engagieren möchten. Dies wird von der Band quasi als “Ritterschlag” angesehen.
    Die Nürnberger Ice Tigers holten Dr. Woo´s Rock´n´Roll Circus zum „Rock The House“ in die Arena, um das Publikum in Stimmung zu bringen, selbst große Festivals wie das Tollwood München, das Pyraser Classic Rock Festival oder das Bike and Music Weekend sehen Dr. Woo´s Rock´n´Roll Circus bereits als eine feste Größe.
    Fabian Reif Steff Lehner Peter Hader Uli Markus Uwe Kreß Jürgen Ebert
    www.rocknroll-circus.de booking@rocknroll-circus.de www.facebook.com/woos.rocknrollcircus YOUTUBE


  • Ruff As Stone
    11.05.2018 21:00 Uhr

    Biography Ruff as Stone, a London based four piece supergroup came together after what began as a simple jam session one afternoon in 2009 quickly turned into a writing session as whole songs started to take shape in no time at all, leaving the group in no doubt that they had something special. Their music has evolved into a powerful mix of rock and soul. unnapologetically influenced by the 70s. This is no pastiche, rather a respectful nod to a time that we all experienced. Which is why we recorded it organically as a band unit. Think: Aerosmith, Lenny Kravitz Seal. The yet Untitled album will be released in spring 2018 by Bosworth Music.
    Lead singer Austin Howard, formally lead singer and front man to the 80s band Ellis Beggs & Howard who had 3 European top ten hits off their album ‘Homelands.’ Having been referred to as the black Mick Jagger. Austin, doing all the background vocals as well as the lead vocals, adds real strength and texture to the overall vocal components of Ruff as Stones sound. Austin’s hit song and theme tune ’Heaven Knows’ from the award wining Brit movie brand, ‘Rise Of The Footsoldier’ 1- 2 & 3 recently entered the iTunes music UK rock charts at 56. Austin has written performed and produced for TV, Film and numerous artists for many years. He comes with a pedigree that is second to none and has inspired audiences and artists with his individual style and charismatic vocal prowess.
    Lutz Künzel(Guitarist) formerly with SET, aTaNNSCHEN and ‘The Flaming Rocks’. Lutz also is a composer, arranger and producer as wells a solo-artist and guitarist for different German record companies, radio and TV. Lutz’s guitar style ranges from Beat and Classical to Rock and Heavy Metal, which gives ‘Ruff As Stone’ great variety.
    Tobias Künzel(Drums/Bvox) best known for his vocal work with the multi millionselling German band ´Die Prinzen´ (up to now 17 Gold and Platinum awards.)Tobias has won several awards over his career (Echo/Bambi. 2015/6.) and has played with popular east German band ‘Amor & The Kids’. This cult album was called “No More Bockwurst.” In his own recording studio he works as the producer and writer of music for other artists,TV shows and also audio plays. Tobias plays drums with a tenacity and style Keith Moon or Ginger Baker would be proud of.
    Completing the rhythm section is Rob Tree (Bass/Bvox) who has toured and performed with Chris Norman (Smokie), Mick Tucker (The Sweet) and Bliss. Influenced and inspired by the likes of Jack Bruce, Marcus Miller and Flea among others, and trained at the Academy Of Contemporary Music, he uses the experience built up playing hundreds of gigs, big and small to deliver the thumping grooves and heavy riffs that Ruff As Stone are fast becoming known for.
    SEE THIS BAND LIVE for the full experience.


  • Mr. Merchant (Blues & Rock)
    12.05.2018 21:00 Uhr

    Mr. Merchant ist der Name der sechsköpfigen Band, die im warsten Sinne des Wortes jedes Haus rockt. Die Gruppe, die ausgezeichnete Blues- und Rock-Stücke darbietet, lässt ihr Publikum geniessen. Mr. Merchant, bestehend aus einer Dame und fünf Herren, präsentierten Songs aus dem Repertoire des US-amerikanischen Musikers und Komponisten J. J. Cale.
    Fazit: Eine absolute Empfehlung für jeden Bluesn Rock-Fan.

    www.ao-photo.de/galerie/mr-merchant


  • Lizzy Moore
    18.05.2018 21:00 Uhr

    Lizzy Moore ist die Thin Lizzy und Gary Moore Tribute Band aus Berlin.
    Die fünf Profimusiker haben sich zusammengetan um die bekanntesten Songs der Kultband Thin Lizzy, sowie spätere Stücke von Gary Moore und Phil Lynott über die Bühnen des Landes zu rocken
    Zwei der berüchtigtsten Gitarrenhelden der Stadt duettieren bei Boys are back in town, Jailbreak, Are you ready oder Cowboy Song.

    Aber vorsicht - it´s live & Dangerous


Veranstaltungsarchiv

Unser Wochenprogramm

  1. Montag

    Jazz - Session mit Openerband Am ersten Montag im Monat: Freistil-Session mit Openerband.

  2. Dienstag

    Guitar-Night mit Christian Röver

  3. Mittwoch

    Rock'n Roll Stammtisch mit wechselnden Live Bands Bier-Happy-Hour von 20:00 Uhr - 21:00 Uhr

  4. Donnerstag

    BluesLounge mit wechselnden Anfangsbands. Am 2. Donnerstag im Monat: Open mic. Am letzten Donnerstag im Monat: Groovy Funk Night

  5. Freitag

    Live-Mugge: Eine gebuchte Band in den Bereichen Rock, Blues, Soul, Jazz, Rockabilly, etc.

  6. Samstag

    Live-Mugge: Eine gebuchte Band in den Bereichen Rock, Blues, Soul, Jazz, Rockabilly, etc.

  7. Sonntag

    Ruhetag

Kommende Veranstaltungen

  • Bucky Hayes

    24.02.2018 21:00 Uhr

    Bucky's Story
    "100 Miles to Macon" is the first studio album to be released by Bucky Hayes and the Commonwealth. Recorded live at a remote state of the [..]

  • The Last Deal

    01.03.2018 20:00 Uhr

    Zum Geburtsgedenktag von Peter Kautzleben , spielen
    The Last Deal die Songs von Peter´s Deal.

    Jogy Franke
    Thilo Klemm
    Andre Heyer
    Massa Grosswig
    Tobias [..]


Alle Rechte vorbehalten. © Copyright 2011 tonellis.de

205317 Besucher seit 26. Mai 2006